Elementarteilchen

alle atomaren Teilchen, die nach dem heutigen Stand der Forschung als unteilbar, nicht mehr aus einfacheren Teilchen zusammengesetzt, angesehen werden; 3 Klassen: massenlose Bosonen (Photonen), Leptonen und Hadronen. Die meisten Elementarteilchen sind nicht stabil und gehen nach einer charakteristischen Lebensdauer in andere Elementarteilchen über. Grundsätzlich gilt, daß alle Elementarteilchen entweder ineinander umgewandelt oder aus Energie erzeugt werden können.

Nach Bertelsmann Electronic Publishing im Bertelsmann Lexikon Verlag GmbH, Gütersloh, München 1997

home