Evolution

allmähliche Entwicklung, besonders die der Lebewesen von niederen zu höheren Formen. Die Evolution führt zur Entstehung neuer Arten und damit zur Artenvielfalt auf der Erde. Charles Darwin erkannte die Triebkräfte dieses Prozesses und begründete damit die Evolutionstheorie oder Abstammungslehre.
Nach Bertelsmann Electronic Publishing im Bertelsmann Lexikon Verlag GmbH, Gütersloh, München 1997

home