Befruchtung

Vereinigung einer männlichen (Samenzelle) und einer weiblichen Geschlechtszelle (Eizelle); grundlegender Vorgang bei der geschlechtlichen Fortpflanzung, der den Sinn hat, die elterlichen Erbanlagen zu vermischen und neu zu verteilen.

Nach Bertelsmann Electronic Publishing im Bertelsmann Lexikon Verlag GmbH, Gütersloh, München 1997

home