Plasma

Ein Gas, das aus freien Elektronen und Ionen besteht. Bei sehr hohen Temperaturen werden die Gasmoleküle ionisiert, und die äußeren Elektronen bleiben abgetrennt. Die Materie in Sternen und auch Gaswolken im interstellaren Raum befinden sich im Plasmazustand. Das Plasma kann kontrolliert auf extrem hohe Temperaturen gebracht werden. Bei diesen Temperaturen können Fusionsreaktionen ablaufen, die zu einer starken Energiefreisetzung führen.

Bertelsmann Electronic Publishing im Bertelsmann Lexikon Verlag GmbH, Gütersloh, München 1997


home